Geschenkideen für Weihnachten

Geschenke zu Weihnachten

Jedes Jahr stellen sich viele Menschen die Frage, was sie an Weihnachten verschenken sollen. Das Geschenk soll originell sein, aber auch praktisch. Natürlich sollte es auch optisch etwas hermachen, schließlich muss der Beschenkte sehen, dass man sich Mühe mit der Auswahl gegeben hat. Bei all diesen Ansprüchen an Weihnachtsgeschenke fällt es manchmal schwer, auf die zündende Idee zu kommen. Die folgenden Anregungen dienen Ihnen vielleicht als Inspiration.

Geschenke für den Partner oder die Partnerin

Da nur wenige Menschen einen so gut kennen wie der eigene Partner, sollte die Suche nach einem Geschenk eigentlich einfach sein. Weil wir gerade unseren Liebsten nicht enttäuschen wollen, ist die Angelegenheit aber doch schwieriger, als gedacht. Auf keinen Fall sollten Kleider oder Styling-Produkte verschenkt werden. Parfüm gehört ebenfalls zu der Sparte von Geschenken, welche sich die betreffende Person besser selbst aussuchen sollte. Es sei denn, der- oder diejenige wünscht sich explizit ein ganz bestimmtes Modell. Wie wäre es stattdessen mit einem Geschenk, welches eine ganz persönliche Note hat und so gut wie jedem gefallen kann? Bei https://www.1a-geschenkeshop.de/schraubenmaennchen-win_29.htm finden Sie originelle Schraubenmännchen. Diese können mit einem Text nach Ihrer Wahl bedruckt werden und machen sie als persönliche Deko sowohl im Büro als auch zu Hause prächtig.

Geschenke für die kleinen Familienmitglieder

Sofern sich unter den Beschenkten Teenager befinden, lassen sie es sich gesagt sein: Ein adäquates Geschenk für diese Personengruppe ist extrem schwierig. Aus diesem Grund sollten Sie denjenigen lieber diskret fragen, welche Läden er online oder offline besonders gerne besucht oder welche Marken sehr geschätzt werden. Wenn Sie das in Erfahrung gebracht haben, dann besorgen Sie am besten einen Gutschein für das entsprechende Geschäft. Auf diese Weise wird der Teenager sicher nicht enttäuscht werden.

Geht es hingegen um kleine Kinder, wird das Schenken wortwörtlich zum Kinderspiel. Hier sind Ihrem Geschmack kaum Grenzen gesetzt, denn kleine Kinder freuen sich über alle Arten von Kuscheltieren, Puppen oder anderem Spielzeug – Hauptsache, die Sachen sehen niedlich aus und bieten jede Menge Spielspaß. Nur mit Accessoires für die Schule sollten Sie sich zurückhalten – diese kommen in der Regel weniger gut an.

Geschenke für nahe Familienmitglieder

Wenn Sie auch Ihren Eltern etwas zu Weihnachten schenken möchten, dann wählen Sie doch etwas aus, was beide Menschen gleichermaßen beglückt. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Gutschein für ein gemeinsames Event? Hier bieten sich Konzerte oder Theaterbesuche an. Wenn Sie etwas mehr Geld investieren möchten oder können, dann sollten Sie über einen Kurztrip für Ihre Eltern nachdenken.

Bei den Großeltern darf es oftmals hingegen eher bescheiden zugehen. Meistens mögen es die älteren Menschen nicht, wenn Sie von Ihrem Enkelkind allzu reich beschenkt werden. Über Selbstgemachtes freuen sich Oma und Opa allerdings auch dann noch, wenn der Enkel längst erwachsen ist. Werden Sie daher ruhig kreativ; basteln Sie aber zumindest eine individuelle Karte. Auch in Handarbeit hergestellte Dinge bieten sich an.

Kleinigkeiten für Bekannte und Kollegen

Für alle weniger nahestehenden Personen möchte man in der Regel etwas weniger Geld ausgeben. Daher reichen Kleinigkeiten an dieser Stelle völlig aus – allerdings sollten auch diese eine Quäntchen Individualität mitbringen. Stellen Sie zum Beispiel Süßigkeiten und kleine Proben aus dem Bereich Körperpflege und Parfüm zusammen. Hübsch verpackt in einer niedlichen Tasse, einem Glas oder in einem Samtbeutel macht diese Idee etwas her und ist kostengünstig. Zudem können Sie die Großpackungen gleich mehrfach zum Befüllen verwenden und entsprechend verschiedene Kollegen und Freunde beschenken.

Mein Viabilia

Merkliste und Themen-Abonnement

0 gemerkte Zitate und Grußkarten

0 gemerkte Artikel

? abonnierte Themen

So funktioniert Ihre Merkliste

Viabilia-Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden über neue Seiten, Bild- und Grußkarten und Funktionen. Interessiert?

Meine Bitte an Sie:

Bitte tragen Sie Ihren Namen und Ihren Vornamen ein. Ich möchte Sie gerne persönlich ansprechen dürfen, da dieser Newsletter – wie ein Brief – von mir persönlich und von Herzen geschrieben wird.

Deshalb schreibe ich nicht an Frau asdf oder Herrn jljls oder an leere Namen.

Unser Versprechen:

Ihre E-Mail wird bei uns absolut vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben!

Mit herzlichen Grüßen
von Betina Graf

Schlagworte zu dieser Seite

© 2012-2018   Viabilia - Copyright