Romantischer Herbst: das optimale Outfit für ein Outdoor-Date

Auch wenn es draußen wieder kälter wird, eignet sich ein Outdoor-Date im Herbst wunderbar für eine romantische Auszeit im Freien. Goldene Stunden im goldenen Oktober zu verbringen – das klingt romantisch, ist es allerdings nur, wenn das Outfit warm genug ist. Hier gibt es Tipps für ein kuscheliges Outfit, das gleichzeitig richtig schick aussieht!

Federleicht angezogen beim ersten Date

Ein gemeinsamer Spaziergang durch den bunten Herbstwald ist sicher eine prima Idee, um sich besser kennenzulernen. Und das gilt besonders für das erste persönliche Treffen. Weitere gute Ideen fürs erste Date gibt es hier bei lovingpenguin.com, wo Beziehungsexperten die besten Tipps und Vorschläge für ein gelungenes erstes Date verraten.

Für frischen Styling-Wind sorgen Daunenjacken, die dank ihrer Lufteinschlüsse auch bei kräftigen Herbststürmen schön warmhalten. Fröhliche Farben wie ein knalliges Rot oder helles Grün sind in dieser Saison der Hingucker. Außerdem nach wie vor ein Trend: Glanzeffekte und Akzente in Metallic-Farben. Mit raffinierten Schnitten sorgen die aktuellen Jackenmodelle dafür, die Figur ins richtige Licht zu rücken.

Leggings und Strumpfhosen halten kuschelig warm

Auch die Beine können bei einem herbstlichen Date gut zur Geltung gebracht werden, selbst wenn sich die Temperaturen im einstelligen Bereich bewegen. Das gelingt mit den angesagten Leggings. Materialien wie Strick, Leder oder Cord halten die Beine auch im kühlen Herbstwind warm.


Eine schöne Kombination in der kalten Jahreszeit ist ein Strickkleid mit einer Strumpfhose aus feiner Wolle. Das kann zum Beispiel eine spezielle Angora-Mischung sein, die sich nicht nur sehr angenehm anfühlt, sondern auch angenehm warmhält.

Warme Stiefeletten gegen kalte Füße

Kalte Füße beim ersten Date? Sicher kein angenehmer erster Auftritt, wenn sich die Füße nach einer halben Stunde wie Eisklumpen anfühlen. Offene Schuhe beim Outdoor-Ausflug sind daher nur eine Option, wenn sich der Herbst ungewöhnlich warm und sonnig zeigt. Wenn der Indian Summer ausbleibt, sind Stiefeletten die beste Wahl für warme und schick verpackte Füße.

Ein cooler Look, der sich auch für den Gang durch Matsch und nasses Laub super eignet: die aktuellen Cowboy-Boots. Ob in Knallfarben, im Metallic-Look oder mit auffälligen Prints – im bunten Herbstlaub sind diese Modelle auf jeden Fall ein Renner!

Ebenfalls ein herbsttauglicher Stiefeletten-Trend in dieser Saison: Animal-Prints. Zebrastreifen und Leoparden-Look setzen modische Akzente in der kalten Jahreszeit. Andere Prints bestehen aus bunten Karos, Blumen oder anderen auffälligen Mustern. Sie kommen besonders schön zur Geltung, wenn das restliche Outfit ohne auffällige Muster auskommt und in eher schlichten Farben gewählt wurde.

Mein Viabilia

Merkliste und Themen-Abonnement

0 gemerkte Zitate und Grußkarten

0 gemerkte Artikel

? abonnierte Themen

So funktioniert Ihre Merkliste

Viabilia-Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden über neue Seiten, Bild- und Grußkarten und Funktionen. Interessiert?

Meine Bitte an Sie:

Bitte tragen Sie Ihren Namen und Ihren Vornamen ein. Ich möchte Sie gerne persönlich ansprechen dürfen, da dieser Newsletter – wie ein Brief – von mir persönlich und von Herzen geschrieben wird.

Deshalb schreibe ich nicht an Frau asdf oder Herrn jljls oder an leere Namen.

Unser Versprechen:

Ihre E-Mail wird bei uns absolut vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben!

Mit herzlichen Grüßen
von Betina Graf

  • Startseite
  • Freundschaft & Liebe
  • Romantischer Herbst: das optimale Outfit für ein Outdoor-Date
Schlagworte zu dieser Seite

© 2012-2019   Viabilia - Copyright