Innere Stärke und Ruhe erlernen – Inspirationen für den eigenen Weg zum inneren Frieden

Innere Stärke

Bild © thatsphotography auf Pixabay

Kennen Sie jemanden, den Sie aufgrund seiner inneren Stärke und Ruhe bewundern? Manche Menschen lassen sich einfach durch nichts verunsichern und wirken so in sich gefasst und ruhend, dass diese Aura sich sogar noch auf die Menschen in ihrem Umfeld überträgt. Vielleicht gehören Sie ja bereits zu diesen Menschen – vielleicht sind Sie aber auch hier gelandet, weil Sie es noch nicht tun, aber in Zukunft gerne würden.

Besonders schön fasst es Edgar Cayce zusammen: „Es kann nur Glück oder Freude geben, wenn man in sich selbst Frieden gefunden hat.“ Auch andere, ältere bekannte Zitate drücken aus, wie wichtig innere Stärke und Ruhe für unser Leben ist, so z. B. Seneca: „Das höchste Gut ist die Harmonie der Seele mit sich selbst.“ Die Ausgeglichenheit der Seele wurde über Zeitalter und Kulturen hinweg als bestimmend für das Wohlergehen unserer Psyche angesehen.

Innere Stärke und Ruhe kann man lernen

Gelassenheit, Selbstsicherheit und seelisches Gleichgewicht sind Charaktereigenschaften, die sich erlernen und trainieren lassen. Wichtig dafür ist Geduld, vor allem mit sich selbst. Die Reise zum eigenen Mittelpol des Friedens ist nämlich nie abgeschlossen – es gibt für die meisten keinen konkreten Moment, der den Übergang von innerer Unruhe zur seelischen Harmonie markiert. Vielmehr geht es darum, sich beständig in der Fähigkeit der Gelassenheit zu üben und allmählich, aber stetig besser darin zu werden.

Innere Stärke und Ruhe: alles Einstellungssache

Wie gelassen wir einer herausfordernden Situation begegnen können, ist hauptsächlich eine Einstellungssache. Während manche Menschen schon von Kindesbeinen an die richtige Einstellung verinnerlicht haben, fällt es dem Großteil unserer Gesellschaft nicht leicht, den richtigen Dingen Wichtigkeit beizumessen und ihre Energie nicht für unnütze Dinge zu verschwenden. Das könnte am ständigen Wettbewerb und der ständigen Beurteilung der eigenen Person durch andere liegen – doch letztendlich ist es egal, ob es eine gesellschaftliche Ursache gibt; die Reise zu Stärke und Ruhe ist immer eine höchstpersönliche, die jeder selbst machen muss.

Meditation, Yoga, Besinnung: viele Wege führen zum Frieden mit sich selbst

Selbst, wenn wir wissen, welche innere Einstellung wir für mehr Gelassenheit und Selbstbewusstsein bräuchten, kann es sehr schwer sein, diese Einstellung auch tatsächlich als persönliche Grundeinstellung anzunehmen. Gedanklich wissen und aus Überzeugung fühlen sind nämlich leider verschiedene Dinge. Glücklicherweise hat die Suche nach innerem Frieden seit Menschengedenken diverse Techniken, Methoden und Herangehensweisen hervorgebracht und erprobt, die genau dabei helfen können.

Zu den bekanntesten gehört sicherlich die Meditation (hier finden Sie zum Beispiel Zitate zur Meditation), eine Technik der gedanklichen inneren Einkehr und der Bewusstseinslenkung, die häufig sogar sehr konkrete positive Effekte auf den Körper haben kann. Noch stärker sind die positiven Effekte auf den Körper beim Yoga, einer speziellen, besonders körperorientierten Meditationsform. Aber auch die bloße Beschäftigung z. B. mit Zitaten zum Thema Meditation kann uns sanft Richtung innerer Frieden stoßen.

Mein Viabilia

Merkliste und Themen-Abonnement

0 gemerkte Zitate und Grußkarten

0 gemerkte Artikel

? abonnierte Themen

So funktioniert Ihre Merkliste

Viabilia-Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden über neue Seiten, Bild- und Grußkarten und Funktionen. Interessiert?

Meine Bitte an Sie:

Bitte tragen Sie Ihren Namen und Ihren Vornamen ein. Ich möchte Sie gerne persönlich ansprechen dürfen, da dieser Newsletter – wie ein Brief – von mir persönlich und von Herzen geschrieben wird.

Deshalb schreibe ich nicht an Frau asdf oder Herrn jljls oder an leere Namen.

Unser Versprechen:

Ihre E-Mail wird bei uns absolut vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben!

Mit herzlichen Grüßen
von Betina Graf

  • Startseite
  • Ich
  • Innere Stärke und Ruhe - Inspirationen zum inneren Frieden
Schlagworte zu dieser Seite

© 2012-2019   Viabilia - Copyright