Sprüche und Weisheiten in Sachen Liebe

Ausgewählte Liebessprüche

Liebevoll ausgewählte Liebessprüche und Liebesgedichte haben wir im folgenden für Sie zusammengestellt – die Schönsten sind mit Bild. Sie können diese Sprüche zum Thema Liebe zum Beispiel für einen privaten Brief an einen lieben Freund / an eine liebe Freundin verwenden. Auch auf Glückwunschkarten machen sie sich gut.

Wir haben die Liebessprüche, dener es viele gibt, in verschiedene Rubriken unterteilt. Hier zunächst Liebessprüche, die die Liebe zwischen Paaren betreffen, die einfach nur schön sind und die “beseelen” – die auch auf besonderen Karten ihren Sinn erfüllen, zum Beispiel auf Glückwunschkarten.

Liebesgedichte und Liebessprüche für Paare, die sich lieben

Meine beiden einzigen Sehnsüchte sind:
reich zu sein und geliebt zu werden.

Honoré de Balzac

Liebe bringt selbst den Esel zum Tanzen.

Volksweisheit / Volksgut

Zu leben ohne zu lieben
ist kein richtiges Leben.

Nimm’ dem Leben die Liebe,
und Du nimmst ihm sein Vergnügen.

Molière

Durch die Liebe werden alle Dinge leichter,
die der Verstand als zu schwer gedacht.

Volksweisheit / Volksgut

Die Liebe, welch’ lieblicher Dunst,
doch in der Ehe, da steckt die Kunst.

Theodor Storm

Ich liebe Dich nicht nur für das,
was Du bist, sondern auch für das,
was ich bin, wenn ich bei Dir bin.

Ich liebe Dich für die Seiten, die Du
bei mir zum Vorschein bringst.

Elizabeth Barrett Browning
roter Schlüssel als Schlüssel zur Liebe

Kein Schlüssel kann mehr Türen öffnen,
als der, der Liebe heißt.

Wo man Liebe aussät,
da wächst Freude empor.

William Shakespeare

Es ist mit der Liebe wie mit den Pflanzen:
Wer Liebe ernten will, muss Liebe säen.

Jeremias Gotthelf

Liebe erweckt Liebe.

Thersia von Avila

Alles, was aus Liebe geschieht,
sind Schritte in eine bessere Welt.

Nichts ist zu schwer
für den, der liebt.

Marcus Tullius Cicero

Durch Liebe werden alle Dinge leichter,
die der Verstand als gar zu schwer gedacht.

Volksweisheit / Volksgut

Du brauchst nur zu lieben,
und alles ist Freude.

Lew Nikolajewitsch Graf Tolstoi

Erst seit ich liebe,
ist das Leben schön;
erst seit ich liebe,
weiß ich, dass ich lebe.

Theodor Körner

Liebe und Glück sind Zwillinge,
oder eines aus dem andern geboren.

William Hazlitt

Willst Du geliebt werden, so liebe.

Lucius Annaeus Seneca

Die Liebe besiegt alles.

Publius Vergilius Maro Vergil

Überlege nicht so viel,
was andere für Dich oder
Dir gegenüber tun sollen,
sondern was Du
für und gegenüber anderen
tun wirst!

Früchte reifen durch die Sonne.
Menschen durch die Liebe.

Julius Langbehn

Liebe und tu, was Du willst:
Schweigst Du, so schweige aus Liebe!
Redest Du, so rede aus Liebe!
Schonst Du, so schone aus Liebe!
Die Wurzel der Liebe sei in Dir.
Aus dieser Wurzel kann nur Gutes kommen.

Augustinus von Hippo

Kinder brauchen Liebe – besonders,
wenn sie es nicht verdienen.

Henry David Thoreau

Mit einer Kindheit voller Liebe
kann man ein halbes Leben hindurch
die kalte Welt aushalten.

Jean Paul

Kinder, die man nicht liebt,
werden Erwachsene,
die nicht lieben.

Pearl S. Buck

Freudvoll und leidvoll, gedankenvoll sein,
hangen und bangen in schwebender Pein,
himmelhoch jauchzend, zu Tode betrübt,
glücklich allein ist die Seele, die liebt.

Johann Wolfgang von Goethe

Die Liebe, die Liebe,
welch lieblicher Dunst!
Doch in der Ehe –
da steckt die Kunst!

Theodor Storm

Aus diesem Gedicht Lebenslandschaften können Sie auch den dritten Teil gut als Spruch zum Valentinstag verwenden.

Wasserfall mit Klippe am Meer

Lebenslandschaften

Die Hoffnung
ist unsere kleine Insel
im Meer
der Hoffnungslosigkeit.

Der Glaube
an uns selbst
ist der Fels
in der Brandung.

Die Liebe
ist die Brücke,
die uns sicher
über alle Klippen und Wogen
des Lebens führt.

Sabine Bröckel

Private Nutzung des Textes erlaubt, private und redaktionelle Veröffentlichung im Internet mit Link zur Startseite oder zu dieser Seite von Viabilia gestattet. Teilen über Soziale Medien erlaubt.

Aus diesem Gedicht Lebenslandschaften können Sie auch den dritten Teil gut als Spruch zum Valentinstag verwenden.

Die Freundschaft und die Liebe
sind zwei Pflanzen an einer Wurzel.
Die Letztere hat nur ein paar Blumen mehr.

Friedrich Gottlieb Klopstock

Liebe, die von Herzen liebt,
ist am reichsten, wenn sie gibt.
Liebe, die von Opfern spricht,
ist schon rechte Liebe nicht.

Emanuel Geibel

Echte Liebe ist tief verborgen
wie Gold im Schachte und
wächst langsam wie Kernholz,
wenn sie fest werden und
aushalten soll fürs lange Leben.

Julius Wolff

Wahre Liebe gleicht einem Ring,
und der Ring hat kein Ende.

Volksweisheit / Volksgut
Zwei, die sich lieben - Herz im Hintergrund

Mein Herz, ich will dich fragen

Mein Herz, ich will dich fragen,
Was ist denn Liebe, sag’? –
“Zwei Seelen und ein Gedanke,
zwei Herzen und ein Schlag!”

Und sprich, woher kommt Liebe? –
“Sie kommt und sie ist da!”
Und sprich, wie schwindet Liebe? –
“Die war’s nicht, der’s geschah!”

Und was ist reine Liebe? –
“Die ihrer selbst vergißt!”
Und wann ist Lieb’ am tiefsten? –
“Wenn sie am stillsten ist!”

Und wann ist Lieb’ am reichsten? –
“Das ist sie, wenn sie gibt!”
Und sprich, wie redet Liebe? –
“Die redet nicht, sie liebt!”

Friedrich Halm

Die Liebe verurteilt nicht.

Ein liebend Auge ist
ein milder Richter.

Theodor Fontane

Die Liebe verurteilt nicht.

Wenn Treue Spaß macht,
dann ist es Liebe.

Volksweisheit / Volksgut

Zwei Menschen lieben aneinander
das zukünftig Gute, das sie sich
gegenseitig zu entfalten helfen.

Margaret Fuller

Durch das Vergrößerungsglas
betrachtet man die Vorzüge derer,
die man liebt, und die Fehler derer,
die man nicht liebt.

Johann Gottfried von Herder
Liebe: etwas surreal dargestellt, passend zum Spruch

Die Liebe hat kein Maß der Zeit,
sie lernt und blüht und reift
in einer schönen Stunde.

Theodor Körner

Ein Teil von Dir ist Teil
meines Herzens geworden,
und siehst Du: so sind wir
beide beieinander.

Für immer zusammen
und niemals getrennt,
vielleicht in der Entfernung,
aber niemals im Herzen.

Unbekannt

Gott ist die Liebe,
und wer in der Liebe wohnt,
der wohnt in Gott und Gott in ihm.

Meister Eckhart

Liebe ist die stärkste Macht der Welt,
und doch ist sie die Demütigste,
die man sich vorstellen kann.

Mahatma Gandhi

Macht ist immer lieblos,
Liebe ist niemals machtlos.

Volksweisheit / Volksgut

Ein einziger Blick,
aus dem Liebe spricht,
gibt der Seele Kraft.

Jeremias Gotthelf

Die Liebe ist so unproblematisch
wie ein Fahrzeug.

Problematisch sind nur
die Lenker, die Fahrgäste
und die Straße.

Franz Kafka

Die Liebe ist der Sommer im Herzen,
aber die Welt ist winterlich.

Franz von Baader

Die Liebe ist Glut und Flut.

Franz von Baader

Liebe ist das allgemeine Band,
das alle Wesen im Universum
an und ineinander bindet und verwebt.

Franz von Baader

Denn nur die freie Neigung ist Liebe,
nur wer sich selber hat, kann
sich selber geben.

Franz von Baader

Die Liebe weist dem Menschen
seines Lebens Ziel.

Die Vernunft gibt ihm die Mittel
in die Hand, es zu erreichen.

Volksweisheit / Volksgut

Jede große Liebe
ist die Geschichte
großer Geduld.

Volksweisheit / Volksgut

Liebe ist wie
eine ewige Krankheit;
sie kommt und geht,
ohne dass der Wille
auch nur die geringste
Rolle dabei spielt.

Marie-Henri Beyle

Die sich von Herzen liebhaben,
verstehen einander durch stumme Gebärde.

Matthias Claudius

Die Liebe ist ein Trick der Natur.

Arthur Schopenhauer

Die Liebe ist der Blick der Seele.

Simone Weil

Die Liebe ist das Gewürz des Lebens:
Sie kann es versüßen, aber auch versalzen.

Zwei Gläser mit Champagner, für zwei Liebende

Liebe ist wie ein Glas, das zerbricht,
wenn man es unsicher oder zu fest anfasst.

Volksweisheit / Volksgut

Begrenzt ist das Leben,
doch unerschöpflich die Liebe.

Ihara Saikaku

Die Liebe ist der Endzweck
der Weltgeschichte –
das Amen des Universums

Novalis

Die Liebe, wenn sie neu,
braust wie ein junger Wein:
Je mehr sie alt und klar,
je stiller wird sie sein.

Angelus Silesius

Auch zu lieben ist gut: denn Liebe ist schwer.
Liebhaben von Mensch zu Mensch:
das ist vielleicht das Schwerste,
was uns aufgegeben ist, das Äußerste,
die letzte Probe und Prüfung,
die Arbeit, für die alle andere Arbeit
nur Vorbereitung ist.

Rainer-Maria Rilke

Liebe ist das Band,
das den Erdkreis verbindet.

Johann Heinrich Pestalozzi

Größer als alle Pyramiden, als der Himalaya,
als alle Wälder und Meere ist das menschliche Herz.
Es ist herrlicher als die Sonne und der Mond
und alle Sterne, strahlender und blühender.
Es ist unheimlich in seiner Liebe.

Christian Johann Heinrich Heine

Solange man liebt,
solange man lebt,
solange man strebt
und Liebe gibt,
ist’s Leben
auch lebenswert.

Klaus Groth

Liebe und Logik sind wie Sonne und Mond:
wenn das eine Gestirn aufgeht,
geht das andere unter.

Marcus Tullius Cicero
Drei Herzen, Sinnbild für Liebe

Liebe, und einzig die Liebe, ist in der Lage,
dir ein glückliches Leben zu geben.

Ludwig van Beethoven

Die Liebe liebt was ist.

Charles Pierre Peguy

Lieben heißt nicht, sich in die Augen zu sehen,
sondern gemeinsam in die gleiche Richtung zu blicken.

Antoine de Saint-Exupéry

Die Liebe ist die Wärme,
in welcher das Eis des Herzens schmilzt.

Jeremias Gotthelf

Verliebte wollen voneinander,
Liebende füreinander das Beste.

Ernst Ferstl

Die Liebe ist wie ein Garten:
wenn man sie nicht pflegt,
verkommt sie.

Volksweisheit / Volksgut

Vertrauen und Achtung, das sind
die beiden unzertrennlichen
Grundpfeiler der Liebe,
ohne welche sie
nicht bestehen kann.

Bernd Heinrich Wilhelm von Kleist

Auch ist das vielleicht nicht eigentlich Liebe,
wenn ich sage, daß Du mir das Liebste bist;
Liebe ist, daß Du mir das Messer bist,
mit dem ich in mir wühle.

Franz Kafka

Die Liebe ist ein Stoff,
den die Natur gewebt und
die Phantasie bestickt hat.

Voltaire

Wahre Liebe geht aus der Harmonie der Gedanken
und dem Gegensatz der Charaktere hervor.

Théodore Simon Jouffroy

Die Liebe allein versteht das Geheimnis,
andere zu beschenken und
dabei selbst reich zu werden.

Clemens Brentano

Liebe ist der höchste Grad der Arznei.

Philippus Aureolus Theophrastus Paracelsus

Liebe ist
ein vorübergehendes Unwohlsein,
heilbar durch Heirat.

Ambrose Gwinnett Bierce

Liebe ist ein Ozean von Gefühlen,
umgeben von uferlosen Ausgaben.

James Dewar

Liebe ist der Endzweck der Weltgeschichte –
das Unum des Universums.

Novalis

Liebe ist
dem geliebten Wesen
recht geben,
wenn es unrecht hat.

Charles Pierre Peguy

Liebe ist von allen Krankheiten
noch die Gesündeste.

Euripides

Liebe ist
wenn sie dir
die Krümel
aus dem Bett
macht.

Kurt Tucholsky

Die Vernunft kann nur reden.
Es ist die Liebe, die singt.

Joseph Marie de Maistre

Ein Tropfen Liebe ist mehr
als ein Ozean an Wille und Verstand.

Blaise Pascal

Die wirkliche Liebe beginnt,
wo keine Gegengabe
mehr erwartet wird.

Antoine de Saint-Exupéry

Die Liebe ist das Amen des Universums.

Novalis

Der Geist baut das Luftschiff,
die Liebe aber macht gen Himmel fahren.

Christian Morgenstern

Liebe sieht nicht mit den Augen,
sondern mit dem Herzen.

William Shakespeare

Liebe hat kein Alter,
sie wird ständig neu geboren.

Blaise Pascal

Liebe ist stets der Anfang des Wissens,
so wie Feuer der Anfang des Lichtes ist.

Thomas Carlyle

Liebe ist die gemeinsame Freude
an der wechselseitigen Unvollkommenheit.

Ludwig Börne

Lieben heißt,
unser Glück
in das Glück
eines anderen
legen.

Gottfried Wilhelm Leibnitz

Es ist immer etwas
Wahnsinn in der Liebe.
Es ist aber auch immer etwas
Vernunft im Wahnsinn.

Friedrich Wilhelm Nietzsche

Die Liebe ist die Schönheit der Seele.

Augustinus von Hippo

Vertrauen und Achtung, das sind die beiden
unzertrennlichen Grundpfeiler der Liebe,
ohne welche sie nicht bestehen kann;
denn ohne Achtung hat Liebe keinen Wert
und ohne Vertrauen keine Freude.

Bernd Heinrich Wilhelm von Kleist

Du fragst mich, Kind, was Liebe ist?
Ein Stern in einem Haufen Mist.

Christian Johann Heinrich Heine

Liebe besteht nicht darin, sich ständig anzusehen,
sondern gemeinsam in dieselbe Richtung zu blicken.

Antoine de Saint-Exupéry

Die Liebe ist die einzige Leidenschaft,
die weder Vergangenheit noch Zukunft duldet.

Honoré de Balzac

Liebe ist das Wohlgefallen am Guten;
das Gute ist der einzige Grund der Liebe.
Lieben heißt: jemanden Gutes tun wollen.

Thomas von Aquin

Die Liebe will nichts von dem anderen,
sie will alles für den anderen.

Dietrich Bonhoeffer

Die Liebe beginnt da,
wo kein Geschenk mehr
zu erwarten ist.

Khalil Gibran

In der Liebe suchen die meisten ewige Heimat.
Andere, sehr wenige aber,
das ewige Reisen.

Walter Bendix Schoenflies Benjamin

Liebe ist kein Solo.
Liebe ist ein Duett.
Schwindet sie bei einem,
verstummt das Lied.

Adelbert von Chamisso
comments powered by Disqus

Mein Viabilia

Merkliste und Themen-Abonnement

0 gemerkte Zitate und Grußkarten

0 gemerkte Artikel

? abonnierte Themen

So funktioniert Ihre Merkliste

Viabilia-Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden über neue Seiten, Bild- und Grußkarten und Funktionen. Interessiert? Tragen Sie sich hier in unseren Newsletter ein, wir freuen uns auf Sie:

© 2012-2017   Viabilia - Copyright