Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem zu. Details ansehen

Aus unserer Reihe Zitate für besondere Gelegenheiten

Schöne Sprüche fürs Poesiealbum

Gedichte und Sprüche, die ein Poesiealbum typischerweise schmücken können

Diese sorgfältige Auswahl an schönen Sprüchen fürs Poesiealbum gibt der Freundin / dem Freund gute Wünsche mit auf den Weg.

Im folgenden lesen Sie nette und typische Zitate, die man früher wie heute in einem Poesiealbum findet.

Sicherlich ist es möglich, auch andere Sprüche in ein solches Album hineinzuschreiben, doch die folgenden Sprüche unterstreichen den Charakter eines Poesiealbums.

Drei Engel mögen Dich begleiten
in Deiner ganzen Lebenszeit,
und die drei Engel, die Dich leiten,
sind: Liebe, Glück, Zufriedenheit.

Volksweisheit / Volksgut

In allem, was Du denkst, sei klar,
in allem, was Du sprichst, sei wahr,
in allem, was Du bist, sei Du,
dann lächelt auch das Glück Dir zu.

Unbekannt

Will das Glück nach seinem Sinn
Dir was Gutes schenken,
sage Dank und nimm es hin
ohne viel Bedenken.

Jede Gabe sei begrüßt,
doch vor allen Dingen
das, worum Du Dich bemühst
möge Dir gelingen.

Heinrich Christian Wilhelm Busch

Mini-Gewohnheiten statt gute Vorsätze zum neuen Jahr:

Das Buch Viel besser als gute Vorsätze: Wie Sie mit Mini-Gewohnheiten Maxi-Erfolge erleben ist super bewertet und vielleicht gerade jetzt der richtige Impuls, motiviert ins neue Jahr zu starten. Vielleicht auch mit Erfolgsrezept für Sie?

Heute sind wir noch jung an Jahren,
doch die Zeit vergeht wie der Wind.
Ob wir wohl auch mit grauen Haaren
noch wie heute Freunde sind?

Unbekannt

Auch wenn es natürlich etwas zu optimistisch ist zu erwarten, ohne Leid durchs Leben zu gehen, so ist der folgende Spruch doch ein zwar einfacher, aber netter und von Herzen kommender Wunsch, der sich auch sehr gut ein einem Poesiealbum macht:

Dein Leben sei fröhlich und heiter,
kein Leiden betrübe Dein Herz.
Das Glück sei stets Dein Begleiter,
nie treffe Dich Kummer und Schmerz.

Unbekannt

Ein Kranz voll Blumen sei Dein Leben,
und jeder Tag bring Freude Dir.
Das Glück soll immer Dich umschweben,
das ist mein Wunsch, das glaube mir.

Unbekannt

Nie verlerne so zu lachen,
wie Du jetzt lachst,
froh und frei;
denn ein Leben
ohne Lachen
ist ein Frühling
ohne Mai.

Volksweisheit / Volksgut

Lass Dir nie
den Frohsinn nehmen,
ob des Tagwerks Müh und Last!

Sonne süßt auch
saure Trauben,
Sonne sei Dein liebster Gast.

Volksweisheit / Volksgut

Die Sonne blickt mit hellem Schein
so freundlich in die Welt hinein.
Mach’s ebenso!
Sei heiter und froh!

Johann Gottfried von Herder

Rainer-Maria Rilke hat eine ganz besondere Poesie, die schönen Dinge des Lebens auszudrücken, so wie auch hier in seinem Gedicht über das Leben und die Freude – das Leben als Fest. Ein Gedicht, das sich besonders für ein Poesiealbum eignet:

Lila Blüten in einer Schale

Du musst das Leben nicht verstehen,
dann wird es werden wie ein Fest.
Und lass dir jeden Tag geschehen
so wie ein Kind im Weitergehen von jedem Wehen
sich viele Blüten schenken lässt.

Sie aufzusammeln und zu sparen,
das kommt dem Kind nicht in den Sinn.
Es löst sie leise aus den Haaren,
drin sie so gern gefangen waren,
und hält den lieben jungen Jahren
nach neuen seine Hände hin.

Rainer-Maria Rilke

Ein besonders schöner chinesischer Spruch über den Umgang mit Sorgen, ausgedrückt in einer wunderbaren Bildersprache:

Nest auf einem Zweig, umrankt von Blüten

Dass die Vögel der Sorge
über Dein Haupt fliegen,
kannst Du nicht verhindern,
aber dass sie Nester bauen.

Volksweisheit / Volksgut

Alle Menschen sollst Du lieben,
ob sie arm sind oder reich;
keinen kränken noch betrüben,
denn vor Gott sind alle gleich.

Unbekannt

Ein gutes Wort,
ein frohes Lachen,
kann Dich und andere
glücklich machen.

Volksweisheit / Volksgut

Eine gute Zeit fällt nicht vom Himmel.
Wir schaffen sie selbst:

Sie liegt bereit in unserem Herzen.

Fjodor Michailowitsch Dostojewski

Willst du immer weiter schweifen?
Sieh das Gute liegt so nah!
Lerne nur das Glück ergreifen,
denn das Glück ist immer da.

Johann Wolfgang von Goethe

Der folgende aufmunternde Spruch erlaubt uns, unser eigenes Leben zu leben, uns unabhängig vom Urteil anderer zu machen; auch: uns nicht einschüchtern zu lassen in unserem Wesen, wenn andere über uns schlecht reden, solange wir selbst mit unserem Denken und Tun übereinstimmen:

Redet einer schlecht von Dir,
so seit es ihm erlaubt.
Doch Du, Du lebe so,
dass keiner es ihm glaubt.

Unbekannt

Das Herz ist eine Harfe,
Gefühl die Saiten drauf.
Das Leben gibt die Noten,
das Schicksal spielt sie auf.

Bald greift es Dissonanzen,
bald spielt es Dur, bald Moll;
bald klingen schrill die Töne,
bald schmelzend, sehnsuchtsvoll.

So spielt´s im ew´gen Wechsel,
dass wild, dass sanft es klingt,
so spielt es unaufhörlich,
spielt, bis die Harfe springt.

Unbekannt

Glück ist gar nicht mal so selten,
Glück wird überall beschert,
Vieles kann als Glück uns gelten,
was das Leben uns so lehrt.

Glück ist jeder neue Morgen,
Glück ist bunte Blumenpracht,
Glück sind Tage ohne Sorgen,
Glück ist, wenn man fröhlich lacht.

Glück ist Regen, wenn es heiß ist,
Glück ist Sonne nach dem Guss,
Glück ist, wenn ein Kind ein Eis isst,
Glück ist auch ein lieber Gruß.

Glück ist Wärme, wenn es kalt ist,
Glück ist weißer Meeresstrand,
Glück ist Ruhe, die im Wald ist,
Glück ist einen Freundes Hand.

Glück ist eine stille Stunde,
Glück ist auch ein gutes Buch,
Glück ist Spaß in froher Runde,
Glück ist freundlicher Besuch.

Glück ist niemals ortsgebunden,
Glück kennt keine Jahreszeit,
Glück hat immer der gefunden,
der sich seines Lebens freut.

Clemens Brentano

Willst Du glücklich sein im Leben,
trage bei zu andrer Glück;
denn die Freude, die wir geben,
kehrt ins eigne Herz zurück.

Johann Wolfgang von Goethe

Und all das Geld und all das Gut
gewährt zwar schöne Sachen,
Gesundheit, Schlaf und guten Mut
kanns aber doch nicht machen.

Matthias Claudius

Immer wenn Du meinst,
es geht nicht mehr,
kommt von irgendwo
ein Lichtlein her,
dass Du es noch einmal
wieder zwingst
und von Sonnenschein
und Freude singst
leichter trägst des Alltags
harte Last
und wieder Kraft und Mut
und Glauben hast.

Unbekannt

Glück und Pflicht scheinen in einem Zusammenhang miteinander zu stehen. Erfüllen wir unsere alltäglichen Pflichten, so kennen wir sicherlich dieses Gefühl der Zufriedenheit. Und natürlich kann diese Zufriedenheit in unserem Leben für uns Glück bedeuten, insbesondere für Menschen, die gerne etwas aufschieben. Wenn sie es schaffen würden, ihre Aufgaben pflichtgemäß zu erfüllen, wäre ihr schlechtes Gewissen verschwunden. Und das kann großes Glück bedeuten!

Dein bestes Glück,
oh Menschenkind,
so denke doch mitnichten,
dass es erfüllte Wünsche sind,
es sind erfüllte Pflichten!

Karl von Gerok

Lachendes Leben blüh’ Dir entgegen,
lachendes Glück kehr’ bei Dir ein.
Freude sei mit Dir auf allen Wegen,
lachender Frühling und Sonnenschein.

Volksweisheit / Volksgut

Ich will! Das Wort ist mächtig.
Ich soll! Das Wort wiegt schwer.
Das eine spricht der Diener,
das andre spricht der Herr.

Lass beide eins Dir werden
im Herzen ohne Groll.
Es gibt kein Glück auf Erden
als wollen, was man soll.

Volksweisheit / Volksgut

Wer in dieses Büchlein schreibt,
den bitte ich um Sauberkeit.
Und wer ein Blättchen reißt heraus,
mit dem ist meine Freundschaft aus.

Volksweisheit / Volksgut

Das folgende Gedicht ist für die erste Albumseite eines Poesiealbums geeignet:

Liebe Leute groß und klein,
haltet mir mein Album rein:
reißt mir keine Blätter raus,
sonst ist´s mit der Freundschaft aus.

Volksweisheit / Volksgut

Wo andere schöne Verse schreiben,
da sag´ ich nur das schlichte Wort:
Ich bin Dir gut und will es bleiben
zu jeder Zeit, an jedem Ort.

Unbekannt

Wenn Du einst in stillen Stunden
einsam in Dein Album blickst
und Du hast dies Blatt gefunden,
denke auch an mich zurück.

Unbekannt

Tausendfach wird dem gegeben,
tausendfach das Glück erneut,
wer sich jeden Tag im Leben
dankbar seiner Gaben freut.

Unbekannt
Veilchen, gezeichnet

Das Veilchen am Bache
das Röslein am Strauch,
sind alle zwei herzig –
und Du bist es auch!

Volksweisheit / Volksgut
Wunderschöner Seestern im Sand

Schreib’ in den Sand,
die Dich betrüben,
vergiss´ und schlafe drüber ein.
Denn was Du in den Sand geschrieben,
das wird schon morgen nicht mehr sein.

Schreib’ in den Stein,
was Du erfahren,
an Freude, Seligkeit und Glück.
Es gibt der Stein nach langen Jahren,
Dir die Erinnerung zurück.

Schreib’ in Dein Herz,
all Deine Lieben,
von Nord und Süd und Ost und West.
Denn was Du in Dein Herz geschrieben,
das bleibt für alle Zeiten fest.

Unbekannt
Cupcake - Kuchen

Wer jeden Tag nur Kuchen isst
und Keks und Schokolade,
der weiß ja nicht, wann Sonntag ist,
und das ist wirklich schade.

Volksweisheit / Volksgut

Stunden, wo der Unsinn waltet,
sind so selten. Stört sie nie!
Schöner Unsinn, glaubt mir, Kinder,
er gehört zur Poesie.

Volksweisheit / Volksgut

Wenn zwei kleine Regentropfen
leise an dein Fenster klopfen,
so denke still bei dir,
dies ist ein Gruß von mir.

Volksweisheit / Volksgut

Ja, eine Freundschaft will gepflegt sein. Dieses Gedicht passt gut für ein Poesiealbum:

Kaktus mit Dornen im Winter im Schnee

Wenn Du einen Freund hast,
geh’ ihn oft besuchen,
denn Dornen und Gestrüpp
verwachsen den Weg,
der nicht begangen wird.

Volksweisheit / Volksgut

Wichtig ist nicht,
dass man im Leben jemand ist,
etwas hat oder nach etwas aussieht.
Wichtig ist, dass man etwas tut,
etwas aufbaut, etwas verändert.

Volksweisheit / Volksgut

Nicht der, der mit dir lacht,
nicht der, der mit dir weint,
nur der, der mit dir fühlt,
das ist Dein wahrer Freund!

Volksweisheit / Volksgut

Rosen, Tulpen, Nelken,
alle drei verwelken,
aber wie das Immergrün
soll stets unsere
Freundschaft blühn.

Volksweisheit / Volksgut

Bleib nicht auf ebnem Feld,
steig nicht zu hoch hinaus,
am schönsten sieht die Welt
auf halber Höhe aus!

Friedrich Wilhelm Nietzsche

Mit vielen teile deine Freuden,
mit allen Munterkeit und Scherz,
mit wenig Edlen deine Leiden,
und Auserwählten nur dein Herz.

Johann Gaudenz von Salis-Seewis

Glaube an Wunder, Liebe und Glück.
Schaue nach vorne und nicht zurück.
Lebe dein Leben und stehe dazu,
denn dieses Leben, das lebst nur Du!

Unbekannt

Ihre Sprüche fürs Poesiealbum?

Haben Sie selbst weitere Ideen für Sprüche, die in ein Poesiealbum passen würden?
Dann freuen wir uns, wenn Sie uns diese unten im Kommentar hinterlassen!

comments powered by Disqus

Mein Viabilia

Merkliste und Themen-Abonnement

0 gemerkte Zitate und Grußkarten

0 gemerkte Artikel

? abonnierte Themen

So funktioniert Ihre Merkliste

Viabilia-Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden über neue Seiten, Bild- und Grußkarten und Funktionen. Interessiert? Tragen Sie sich hier in unseren Newsletter ein, wir freuen uns auf Sie:

  
News auf Viabilia

Lassen Sie sich inspirieren: Was es Neues gibt auf Viabilia ...
Bieten Sie Dienstleistungen im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung an? Anbieten auf Viabilia ...

© 2012-2017   Viabilia - Copyright