Trennung, Schmerz und Einsamkeit überwinden

Die neuesten Zitate aus dieser Rubrik

Wenn einem alles
gegen den Strich geht,
sollte man einen Punkt machen.

Unbekannt

Abschiedsworte müssen kurz sein
wie eine Liebeserklärung.

Theodor Fontane

Liebe tut nur dann weh,
wenn sie nicht erwidert wird.

Wolf Dietrich von Raitenau

Wir streben mehr danach,
Schmerz zu vermeiden
als Freude zu gewinnen.

Sigmund Freud

In jeder großen Trennung
liegt ein Keim von Wahnsinn;
man muss sich hüten,
ihn nachdenklich auszubrüten
und zu pflegen.

Johann Wolfgang von Goethe

Was er ist und was er war,
das wird uns erst beim Abschied klar.

Unbekannt

Es ist manchmal ein gutes Mittel,
die notwendige Einsamkeit sicherzustellen,
damit man sich auf etwas konzentrieren kann,
was man tiefer erforschen will.

Vincent Willem van Gogh

Kettet Euch nicht wie Sklaven an das Schöne.
Doch kettet Euch auch nicht an das Leiden.
Alles ist im Wandel, beides vergeht.

Buddha

Und immer sind da Spuren Deines Lebens,
die uns an Dich erinnern und glauben lassen,
dass Du bei uns bist.

Und immer sind irgendwo Spuren deines Lebens,
Gedanken, Bilder, Augenblicke und Gefühle.
Sie werden uns immer an Dich erinnern
und Dich dadurch nie vergessen lassen.

Joseph Freiherr von Eichendorff

Ich bin wie eine Uhr,
die sich jeden Tag von neuem
richten muss, weil sie jeden Tag
immer wieder von neuem nachgeht.

Christian Morgenstern

Mein Viabilia

Merkliste und Themen-Abonnement

0 gemerkte Zitate und Grußkarten

0 gemerkte Artikel

? abonnierte Themen

So funktioniert Ihre Merkliste

Viabilia-Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden über neue Seiten, Bild- und Grußkarten und Funktionen. Interessiert? Tragen Sie sich hier in unseren Newsletter ein, wir freuen uns auf Sie:

Schlagworte zu dieser Seite

© 2012-2017   Viabilia - Copyright